Burnout verstehen – damit das Feuer lange brennt!

Das „Burnout Syndrom“ ist in aller Munde, kaum eine Woche, in der es nicht in den Medien mit einer neuen Schlagzeile zu finden ist. Scheinbar machtlos müssen wir zusehen, wie die neue „Volkskrank­heit“ sich immer mehr ausbreitet und jeden treffen kann.

Doch was steckt hinter diesem komplexen Syndrom? Welche Symptome geben schon früh Alarmzeichen? Welche ungünstigen äußeren und inneren Faktoren verstärken die Gefährdung?

Entlang dieser Fragen werden die Hintergründe beleuchtet, wobei auch die Situation von Frauen in ihrer Mehrfachbelastung – Beruf, Familie, Haushalt – sowie die Rolle von Angehörigen eines Burnout- Gefährdeten angesprochen werden.

In einem zweiten Schritt werden Möglichkeiten der Prävention und Wege des Ausstiegs aus der Abwärtsspirale aufgezeigt. Dazu wird es ganz praktische Übungen geben, die helfen, das eigene Feuer am Brennen zu halten.

Colorway Wordpress Theme by InkThemes.com