Den eigenen Weg gehen!

Frauen zwischen Beruf, Familie, Partnerschaft und eigenen Interessen

Das vorgeschriebene Rollenmodell unserer Großmütter und Mütter, die häufig auf das der Hausfrau und Mutter festgelegt waren, gehört der Vergangenheit an. Die Möglichkeiten der Selbstverwirklichung für die Frau von heute scheinen unbegrenzt und alle Optionen frei wählbar.

Doch wie frei ist frau wirklich? Wo haben sich die gesellschaftlichen Werte, das Scheidungsrecht, die finanziellen Ansprüche an Familien, die Arbeitswelt so gewandelt, dass es für Frauen weniger darum geht ob, sondern wie sie Familie, Beruf, Partnerschaft und eigene Interessen vereinbaren können.

Der Abend lädt ein, sich Zeit zu nehmen, um die vielfältigen Ansprüche und Anforderungen von außen wahrzunehmen sowie den eigenen Bedürfnissen, Vorstellungen und Werten in Bezug auf das persönliche Lebensmodell nachzuspüren.

In einem weiteren Schritt wird der Frage nachgegangen, welche ersten kleinen Schritte der Veränderung möglich sind und was es braucht, um den eigenen Weg gehen zu können ohne zu meinen, sich dafür rechtfertigen zu müssen.

Colorway Wordpress Theme by InkThemes.com